KARGAR.

Hamid Kargar

1980 geboren in Tehran

1987 Erste Kontakte mit persischer Kaligraphie und Malerei

1989 Ankunft in Deutschland, Trier

1995  Mitgliedschaft  der  Kunstklasse  „Afhami“  in
Trier.  Die  ersten  Ölbilder  entstehen  unter  der
Leitung einer iranischen Malerin, Frau Farzindokht Zarrinkelk

2008 Zusammenarbeit mit dem Galeristen Hermann Sawitzky

2012 Gründung der Onlineplattform Kunst-Podest in
Zusammenarbeit
mit Art-Promotion e.V.

2017 Webpräsenz Druck auf Druck

 

Ein Transistor ist ein elektronisches Halbleiter-Bauelement zum Steuern meistens niedriger elektrischer Spannungen und Ströme. Er ist der weitaus wichtigste „aktive“ Bestandteil elektronischer Schaltungen, der beispielsweise in der Nachrichtentechnik, der Leistungselektronik und in Computersystemen eingesetzt wird. Besondere Bedeutung haben Transistoren – zumeist als Ein/Aus-Schalter – in integrierten Schaltkreisen, was die weit verbreitete Mikroelektronik ermöglicht.

Der Begriff „Transistor“ ist eine Kurzform des englischen transfer resistor, was in der Funktion einem durch eine angelegte elektrische Spannung oder einen elektrischen Strom steuerbaren elektrischen Widerstand entspricht.


Schaltsymbole des Transistors:

Transistor Wikipedia Kargar

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Transistor

K - Transistor - 108x116

Flattr this!